Samstag, 7. Juni 2014

BELZEBA

verlag casa editrice Edifumetto
jahr 1977 - 1979
ausgaben 1 - 30 (+ zwei Supplement-Bände)
hinweise Die "Tochter des Teufels" BELZEBA und ihre erotischen Abenteuer standen im Mittelpunkt der gleichnamigen italienischen Comicreihe, von der zwischen 1977 und 1979 insgesamt 30 Ausgaben sowie zwei Supplement-Bände bei Edifumetto veröffentlicht wurden.

Bildbeispiel
Realisiert wurde die Reihe durch das Studio von Sandro Angiolini, Neben Sandro Angiolini (1920-1985), der auch für zahlreiche andere erotische weibliche Heldinnen der italienischen Comics verantwortlich zeichnete, zudem arbeiteten auch Primo Marcarini und Alessandro Biffignandi an BELZEBA mit. Die Hefte kosteten 300 oder 350 Lira. Später erschienen Neuausgaben unter anderen Titeln.

 Die Serie spielt vor dem Hintergrund der spanischen Inquistion. Der Grossinqisitor Tomas di Torquemada, sein Sekretär Fra Giacomo oder der gut aussehende Prinz Consalvo spielen immer wieder mit.
notiz -

(Titelliste nach den Abbildungen)



































Supplement 1
Supplement 2
titel

  1. FIGLIA DEL DIAVOLO
  2. LA GETTA DEGLI ERETTI
  3. MASCHIO E FEMMINA
  4. LA VERGINELLA
  5. RIPUDIATA DI SATANIA
  6. IL CASTO EREMITA
  7. LE BIANCHE NOTTI DELLA REGINA
  8. ISABELLA DI CASTIGLIA
  9. IL CINESE NAPOLETANO
  10. CONTRO IL VAMPIRO
  11. ABADUC, IL MAGO
  12. IL VAIOLO NERO
  13. IL CASTELLO MISTERIOSO
  14. GUAI FRANCESI
  15. ALLA CORTE DI MADRID
  16. SOTTO QUELLA VESTE
  17. L'ASPIDE DI CLEOPATRA
  18. IL TRADIMENTO DI ISABELLA
  19. TRAPOLLA INFERNALE
  20. IL FANTASMA DELLA TORRE
  21. LE TORTURE DELLL'INQUISITORE
  22. L'HAREM DEL CALIFO
  23. IL PIRATE NERO
  24. LA REGINA STUPRATA
  25. SFIDA ALL'ULTIMO SANGUE
  26. SABBA DIABOLICO
  27. LA PESTE DI NAPOLI
  28. L'UCCELO DI FUOCO
  29. LA FANCIULLA LUPO
  30. LA DANZI DELLI SCHELTERI
supplement-bände
  1. I MORI LUSSURIOSI
  2. BELZEBA E I I CAVALIERE [innerhalb der Reihe I NOTTURNI, V. Serie, No. 24]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen