Freitag, 13. Juni 2014

Maghella [II]

verlag Casa Editrice Ediperiodici
jahr Juni 1987 - Februar 1988
ausgaben 1 - 9
hinweise Bevor die Comic-Aktrice MAGHELLA 1974 in einer eigenständigen Reihe ihre erotischen Reize dem interessierten Publikum präsentierte, erlebte sie schon 1973 in MENELIK (Tattilo Editrice, Rom) erste Abenteuer. Ab Januar 1974 gab es dann bei Edizioni Publistrip in Mailand regelmässig Neues von MAGHELLA. Insgesamt erschienen bis März 1981 140 Hefte sowie 5 Supplement-Bände (à 256 S.). Die ersten fünf Hefte erschienen monatlich, ab Band 6 stellte man auf vierzehntägliche Erscheinungsweise um, später (Band 107-140) kamen die Hefte dann wieder in monatlicher Folge heraus.



Verantwortlicher Herausgeber war G. Bentivoglio, gezeichnet wurden die Geschichten von Dino Leonetti, Enea Riboldi u.a. Diese Hefte wurden ab Januar 1978 dann in einer Neuausgabe MAGHELLA COLLEZIONE bis zum November 1983 wieder veröffentlicht, nun druckte man allerdings zwei - zuvor einzeln erschienene Stories - in einem Album, so dass trotz der kompletten Neuausgabe jetzt nur 70 Nummern auf den Markt kamen. Zahlreiche Titelbilder dieser Neuausgabe wurden zensiert.

 Ab Juni 1987 gab es dann erneut Abenteuer von MAGHELLA in einer dritten Serie bei Edizioni Ediperiodici in Mailand. Bis Februar 1988 konnten sich die Fans der vollbusigen Dame neun Ausgaben kaufen, die zuvor schon veröfentlicht worden waren.

MAGHELLA begegnet während ihrer erotisch-pornographischen Eskapaden zahlreichen Phantasiefiguren, Märchenwesen aber auch aus der Geschichte bekannten Persönlichkeiten, so lernt man z.B. den Entdecker Christoph Columbus oder den Buchdrucker Gutenberg als 'Pornografen' kennen ... Die Hefte der ersten Serie kosteten zunächst 250 Lira, sie hatten einen Umfang von 112 bis 128 Seiten und das Format von 12,8 x 17,8 cm. 1988 musste man dann 1200 Lira auf den Tisch legen, um ein neues Heft kaufen zu können.


MAGHELLA war auch in anderen Ländern erfolgreich, mir sind finnische und französische Ausgaben bekannt
notiz -

(Titelliste nach den Abbildungen)










titel

    1. UNA VERGINE NON FA PRIMAVERA
    2. LA FIGLIA DI MIGNOT
    3. PRIMA NOTTE AL BURRO
    4. VOLA UCCELLON VOLA!
    5. L'APPRENDISTA SCOPONE
    6. IL TERRIBILE SPEGNIFUOCO
    7. [noch unbekannt]
    8. PISELLI SURGELATI
    9. [noch unbekannt]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen